Meine Pollenallergie nervt !

Hilfe, es geht schon wieder los! Kaum sind die ersten Frühlingsboten da, jucken Auge und Nase. Der Hals fühlt sich kratzig an und ich bin genervt.

Der lange Winter neigt sich dem Ende zu, endlich beginnt, nicht nur kalendarisch, der Frühling. Es ist so schön, wenn nach der langen, dunklen Zeit selbst im Schnee, die Kätzchen der Weide ihre gelben Blüten zeigen. Mit diesen Frühlingsboten beginnt für den Pollenallergiker das immer wiederkehrende Drama. Augen, Nase, Hals……alles juckt. Es hilft kein Reiben und Drücken, die allgemeine Lebensfreude ist stark beeinträchtigt, die Arbeit leidet ebenso darunter. Linderung bringen antiallergische Tropfen, Sprays und Tabletten. Nur leider haben diese fast alle die unangenehme Nebenwirkung, daß sie müde machen und die Reaktionsfähigkeit herabsetzen können. Wer sich damit schon mal auseinandergesetzt hat, der weiß, daß auch in Beruhigungs-, Schlafmitteln, Antiallergika eingesetzt werden. Um das zu vermeiden, kommen dann nur Homöopathika in Frage. Ich bin der absolute Fan dieser Präparate, aber leider ist die Wirkung in diesem Fall meist nicht so überzeugend wie bei der Verwendung bei anderen Beschwerden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.