Meine Arbeit

Nach 40 Jahren Tätigkeit in meiner Apotheke fasste ich den Entschluss, mein Pharmazeutisches Wissen auf besondere Art, anders als während meiner Zeit als Apothekerin , mit Hingabe und ohne Zeitdruck einzusetzen.

In meiner Weiterentwicklung als Radiästhetin kristallisierte sich nämlich heraus, dass ich ein sehr feines Gespür für die physischen Nöte der Menschen habe. Es fiel mir zusehends leichter, die Schwachstellen und Bedürftigkeiten im Körper Anderer zu definieren und danach die benötigten homöopathischen oder allopathischen Medikamente auszuwählen. Bei Nachfrage gebe ich auch eine Hilfestellung in der Auswahl der Therapiemöglichkeiten.

Meine Arbeit ist die eines Medical Detective. In kleinen Arbeitsschritten taste ich mich an das Problem meiner Klienten heran. Es ist ein in Stufen Eindringen in die Tiefe und führt letztendlich zum Finden der richtigen Lösung. Es kommt aber auch vor, dass ich als Medical Detective an meine Grenzen stosse : Jetzt ist es an der Zeit, dass der Klient einen Arzt aufsucht. Auf der anderen Seite kann ich aber auch eine Aussage darüber treffen, z.B. welches Antibiotikum bei diesem Patienten am besten anspricht, welches Blutdruckmittel optimal wirkt.

Das Faszinierende bei dieser Methode ist, dass die Anwesenheit des Betreffenden nicht unbedingt erforderlich ist. In vielen Fällen ist für mich das Bild des Klienten ausreichend. Persönliche Kontakte sind aber ebenso zielführend. Nach dem obligaten Einführungsgespräch benötige ich 1-2 Stunden für meine Aufbereitung. In dieser Zeit ist die Anwesenheit des Klienten nicht erforderlich. Mein Ergebnis präsentiere ich danach persönlich.

Es bereitet mir grosse Freude Ihnen zu helfen. Für meine Arbeit ist jeder Medical Detective Einsatz eine Bereicherung und Erweiterung meines Wissensspektrums.